IT WORKS! Medien wurde von Annekatrin Hendel 2004 gegründet und stellt seitdem erfolgreich anspruchsvolle Spiel- und Dokumentarfilme für den Kino- und TV-Markt her. Im Miteinander etablierter Filmemacher und des filmischen Nachwuchses sind berührende Filme entstanden, die sich abheben, beim Publikum funktionieren und eine lange Lebensdauer haben. Erste Filme wie Thomas Wendrichs Regiedebüt ZUR ZEIT VERSTORBEN, Pepe Planitzers ALLEALLE, Olaf Kaisers MADE IN GDR, Holly Tischman und Sabine Michels MIT FANTASIE GEGEN DEN MANGEL erzielten Auszeichnungen und Preise, zahlreiche Festivalteilnahmen und wurden schnell zu Publikumserfolgen in Kino und Fernsehen.

Berlinale 2011

Berlinale 2011

„Vaterlandsverräter“
Termine 61. Berlinale 2011

Berlinale-Pressevorführung: So, 13.2., 14 Uhr, Cinemaxx 5, Potsdamer Platz
Berlinale-Premiere: So, 13.2., 19:30 Uhr, Cinemaxx 3, Potsdamer Platz
Berlinale- Wiederholung 1: Mo, 14.2., 13 Uhr, Colosseum UCI, Prenzlauer Berg
Berlinale- Wiederholung 2: Mo, 14.2., 20:30 Uhr, Cinemaxx 1, Potsdamer Platz

Berlinale Goes Kiez 2011
VATERLANDSVERRÄTER wird am 15.2. 2010, 18:30 Uhr im Union-Filmtheater gezeigt Bölschestr. 69, 12587 Berlin Friedrichshagen, Info-Tel.: 030 – 650 13 141,
kino-union.de

Perspektive Deutsches Kino 2011 im Filmmuseum Potsdam
VATERLANDSVERRÄTER wird am 24. Februar um 20 Uhr und anschließendem Filmgespräch mit der Regisseurin gezeigt Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1a, 14467 Potsdam, Phone 0049/331- 27181-30
filmmuseum-potsdam.de