IT WORKS! Medien wurde von Annekatrin Hendel 2004 gegründet und stellt seitdem erfolgreich anspruchsvolle Spiel- und Dokumentarfilme für den Kino- und TV-Markt her. Im Miteinander etablierter Filmemacher und des filmischen Nachwuchses sind berührende Filme entstanden, die sich abheben, beim Publikum funktionieren und eine lange Lebensdauer haben. Erste Filme wie Thomas Wendrichs Regiedebüt ZUR ZEIT VERSTORBEN, Pepe Planitzers ALLEALLE, Olaf Kaisers MADE IN GDR, Holly Tischman und Sabine Michels MIT FANTASIE GEGEN DEN MANGEL erzielten Auszeichnungen und Preise, zahlreiche Festivalteilnahmen und wurden schnell zu Publikumserfolgen in Kino und Fernsehen.

SCHÖNHEIT DER VERGÄNGLICHKEIT- MARQUARDT (AT)

SCHÖNHEIT DER VERGÄNGLICHKEIT- MARQUARDT (AT)

Dokumentarfilm von Annekatrin Hendel
Kamera Martin Farkas Johann Feindt
Schnitt Gudrun Steinbrück
Mischung K13 Studios, Michael Kaczmarek
Produktionskoordination Lisa Elstermann
Produktionsassistenz Heike Hetmanczik
Herstellungsleitung Heike Günther
Postproduction Supervisor Renè Hendel
eine Produktion von IT WORKS! in Koproduktion mit dem rbb: Redaktion Jens Stubenrauch
gefördert von Medienboard Berlin Brandenburg, BKM, der Kulturellen Filmförderung Meck-Pom und der Filmwerkstatt Kiel