IT WORKS! Medien wurde von Annekatrin Hendel 2004 gegründet und stellt seitdem erfolgreich anspruchsvolle Spiel- und Dokumentarfilme für den Kino- und TV-Markt her. Im Miteinander etablierter Filmemacher und des filmischen Nachwuchses sind berührende Filme entstanden, die sich abheben, beim Publikum funktionieren und eine lange Lebensdauer haben. Erste Filme wie Thomas Wendrichs Regiedebüt ZUR ZEIT VERSTORBEN, Pepe Planitzers ALLEALLE, Olaf Kaisers MADE IN GDR, Holly Tischman und Sabine Michels MIT FANTASIE GEGEN DEN MANGEL erzielten Auszeichnungen und Preise, zahlreiche Festivalteilnahmen und wurden schnell zu Publikumserfolgen in Kino und Fernsehen.

„Familie Brasch“ beim Brechtfestival am 22.2.22

„Familie Brasch“ beim Brechtfestival am 22.2.22

Unser Film FAMILIE BRASCH von Annekatrin Hendel
beim BRECHT-Festival 2022 in Augsburg, Dienstag, 22.2.2022, 20.00 Uhr im Liliom

Trailer FAMILIE BRASCH


Details zum Film : Familie Brasch


„Familie Brasch“ Mi 16.02.2022 | 23:30 | im rbb

„Familie Brasch“ Mi 16.02.2022 | 23:30 | im rbb

Unser Film FAMILIE BRASCH von Annekatrin Hendel
Mi 16.02.2022 | 23:30 | im rbb
mit Marion Brasch, Katharina Thalbach, Bettina Wegner, Ursula Andermatt, Christoph Hein, Florian Havemann, Lena Brasch, Joachim Von Vietinghoff, Alexander Polzin, Jochen Fleischhacker, Benjamin Schlesinger, Petra Schramm u.a.

Bildgestaltung: Martin Farkas, Thomas Plenert, Montage: Jörg Hauschild, Mischung: Michael Kaczmarek,
gefördert von Medienboard Berlin-Brandenburg, MDM Mitteldeutsche Medienförderung und DFFF
Koproduktion mit von Vietinghoff-Filmproduktion GmbH
und dem rbb Fernsehen, Jens Stubenrauch,
dem SWR Fernsehen, Simone Reuter und dem MDR – Mitteldeutscher Rundfunk, Martin Hübner
eine Produktion der It Works! Medien GmbH, Annekatrin Hendel

FAMILIE BRASCH im rbb

Trailer FAMILIE BRASCH


Details zum Film : Familie Brasch


„Familie Brasch“ 2022 im Zoopalast

„Familie Brasch“ 2022 im Zoopalast

HAUPTROLLE BERLIN: FAMILIE BRASCH in der ASTOR Film Lounge Berlin im Zoopalast, am 4.1.2022, 20.00
Gäste; Marion Brasch (Familienmitglied und Zeitzeugin) und Annekatrin Hendel (Regisseurin des Films) treffen zum Vorgespäch auf Dr. Peter Zander, Redakteuer des Kulrurressorts und Filmkritiker der Berliner Morgenpost. Annekatrin Hendel begleitet im Film Aufstieg und Fall der Funktionärsfamilie Brasch, die in den Jahren nach 1945 in der sowjetisch besetzten Zone den deutschen Traum vom Sozialismus lebt…


Details zum Film : Familie Brasch


„Familie Brasch“ in der Reihe Himmel und Hölle

„Familie Brasch“ in der Reihe Himmel und Hölle

Familie Brasch
Augenblicke im Schloss – Himmel & Hölle
Freitag: 25. Juin 2021, 21:00
als Gast Regisseurin Annekatrin Hendel
„Die Buddenbrocks des Ostens!“ Mit Familie Brasch zeichnet Hendel anhand der ostdeutschen Funktionärs- und Künstlerfamilie Brasch eine politische Epoche nach, die von den Nazis bis in die Gegenwart reicht. Joachim von Vietinghoff ist ein Teil dieses panoramatischen Filmes. Als Produzent zwei der wichtigsten Filme von Thomas Brasch „Engel aus Eisen“ und „Der Passagier“ kommt der Sacrower Barone Joachim von Vietinghoff im Film zu Wort.

Aus Anlass seines 80. Geburtstages wird Joachim von Vietinghoff mit der diesjährigen Filmreihe HIMMEL & HÖLLE geehrt. Der Filmproduzent und Sacrower ist auch leidenschaftlicher Initiator und Veranstalter seit vielen Jahren der Sommerkino-Reihen AugenBlicke im Schloss.

Alle Spielfilme des diesjährigen Programmes wurden von ihm produziert.
Diese Filme sind Teil eines OEuvres, das über fünf Jahrzehnte entstandenen ist und mehr als 70 Filme umfasst.

Infos


Details zum Film : Familie Brasch


„Familie Brasch“ im SWR

„Familie Brasch“ im SWR

Donnerstag 27.8.2020, 23.30 „Familie Brasch- Eine Deutsche Geschichte“ im SWR
Dokumentarfilm von Annekatrin Hendel

Die berühmt-berüchtigte Familie Brasch versucht mit ihren vier Kindern nach der Zeit im Exil und dem Zweiten Weltkrieg in Ostdeutschland Fuß zu fassen. Annekatrin Hendel widmet ihr hundert Minuten Dokumentarfilm. – Familie Brasch: Klaus, Peter, Marion, Gerda und Thomas Brasch.

Regisseurin Annekatrin Hendel porträtiert in ihrem neuen Film drei Generationen Brasch, die die Spannungen der Geschichte innerhalb der eigenen Familie austragen – zwischen Ost und West, Kunst und Politik, Kommunismus und Religion, Liebe und Verrat, Utopie und Selbstzerstörung. Sie trifft die einzige Überlebende des Clans, Marion Brasch, sowie zahlreiche Vertraute, Freunde und Geliebte, unter ihnen die Schauspielerin Katharina Thalbach, den Dichter Christoph Hein, die Liedermacherin Bettina Wegner und den Künstler Florian Havemann. „Familie Brasch“ macht Geschichte als Familiengeschichte der „Buddenbrooks der DDR“ erlebbar.

Details zum Film : Familie Brasch


Annekatrin Hendel in Heiner-Carow-Preis-Jury

Annekatrin Hendel in Heiner-Carow-Preis-Jury

Unsere Produzentin und Regisseurin Annekatrin Hendel, zweifache Heiner-Carow-Preisträgerin (für SCHÖNHEIT & VERGÄNGLICHKEIT und FÜNF STERNE) ist dieses Jahr zur er 70.Berlinale Teil dieser Jury dieses Preises, gestiftet von der DEFA-Stiftung, verliehen im Rahmen der Sektion Perspektive Deutsches Kino.


Details zum Film : Familie Brasch


„Familie Brasch“ im MDR

„Familie Brasch“ im MDR

Sonntag 16.2., 23.40 „Familie Brasch- Eine Deutsche Geschichte“ im MDR
Ein Film von Annekatrin Hendel

Die berühmt-berüchtigte Familie Brasch versucht mit ihren vier Kindern nach der Zeit im Exil und dem Zweiten Weltkrieg in Ostdeutschland Fuß zu fassen. Annekatrin Hendel widmet ihr hundert Minuten Dokumentarfilm. – Familie Brasch: Klaus, Peter, Marion, Gerda und Thomas Brasch.

zitate_brasch_ard_erstes

Regisseurin Annekatrin Hendel porträtiert in ihrem neuen Film drei Generationen Brasch, die die Spannungen der Geschichte innerhalb der eigenen Familie austragen – zwischen Ost und West, Kunst und Politik, Kommunismus und Religion, Liebe und Verrat, Utopie und Selbstzerstörung. Sie trifft die einzige Überlebende des Clans, Marion Brasch, sowie zahlreiche Vertraute, Freunde und Geliebte, unter ihnen die Schauspielerin Katharina Thalbach, den Dichter Christoph Hein, die Liedermacherin Bettina Wegner und den Künstler Florian Havemann. „Familie Brasch“ macht Geschichte als Familiengeschichte der „Buddenbrooks der DDR“ erlebbar.

FAMILIE BRASCH im MDR


Details zum Film : Familie Brasch


„Familie Brasch“ in der ARD

„Familie Brasch“ in der ARD

„Familie Brasch- Eine Deutsche Geschichte“
Mi, 09.10.19 | 22:45 Uhr in
Das Erste

Ein Film von Annekatrin Hendel

Die berühmt-berüchtigte Familie Brasch versucht mit ihren vier Kindern nach der Zeit im Exil und dem Zweiten Weltkrieg in Ostdeutschland Fuß zu fassen. Annekatrin Hendel widmet ihr hundert Minuten Dokumentarfilm. – Familie Brasch: Klaus, Peter, Marion, Gerda und Thomas Brasch.

zitate_brasch_ard_erstes

Regisseurin Annekatrin Hendel porträtiert in ihrem neuen Film drei Generationen Brasch, die die Spannungen der Geschichte innerhalb der eigenen Familie austragen – zwischen Ost und West, Kunst und Politik, Kommunismus und Religion, Liebe und Verrat, Utopie und Selbstzerstörung. Sie trifft die einzige Überlebende des Clans, Marion Brasch, sowie zahlreiche Vertraute, Freunde und Geliebte, unter ihnen die Schauspielerin Katharina Thalbach, den Dichter Christoph Hein, die Liedermacherin Bettina Wegner und den Künstler Florian Havemann. „Familie Brasch“ macht Geschichte als Familiengeschichte der „Buddenbrooks der DDR“ erlebbar.

programm.ard.de/daserste/familie-brasch


Details zum Film : Familie Brasch


Familie Brasch – auf Hiddensee

Familie Brasch – auf Hiddensee

„Familie Brasch“ am Sonntag, 25.08., 20.00, präsentiert von Karl Huck im Homunkulus in Vitte


Details zum Film : Familie Brasch


Familie Brasch-Freiluft

Familie Brasch-Freiluft

Familie Brasch im
Freiluftkino Friedrichshain Berlin
am 17.Juni 2019, 21.45


Details zum Film : Familie Brasch


The Brasch Family – with eng. subs

The Brasch Family – with eng. subs

Familie Brasch-with eng. subs
Freiluftkino Kreuzberg Berlin
am 20.6., 21.45


Details zum Film : Familie Brasch


Familie Brasch-DVD-Release-Matinee

Familie Brasch-DVD-Release-Matinee

mit Filmgespräch: Marion Brasch, Annekatrin Hendel u.a.
(Zum DVD-Start)
im Filmtheater am Friedrichshain Berlin,
am So 3.3.2019, 11.00


Details zum Film : Familie Brasch