IT WORKS! Medien wurde von Annekatrin Hendel 2004 gegründet und stellt seitdem erfolgreich anspruchsvolle Spiel- und Dokumentarfilme für den Kino- und TV-Markt her. Im Miteinander etablierter Filmemacher und des filmischen Nachwuchses sind berührende Filme entstanden, die sich abheben, beim Publikum funktionieren und eine lange Lebensdauer haben. Erste Filme wie Thomas Wendrichs Regiedebüt ZUR ZEIT VERSTORBEN, Pepe Planitzers ALLEALLE, Olaf Kaisers MADE IN GDR, Holly Tischman und Sabine Michels MIT FANTASIE GEGEN DEN MANGEL erzielten Auszeichnungen und Preise, zahlreiche Festivalteilnahmen und wurden schnell zu Publikumserfolgen in Kino und Fernsehen.

Space Dogs @Viennale

Space Dogs @Viennale

Space Dogs – nach der WELT- Premiere beim Filmfestival Locarno – freuen wir uns bekannt geben zu dürfen dass, die ÖSTEREICH-Premiere auf der Viennale sein wird.


Details zum Film : Space Dogs


Space Dogs -Spezial Screening @72nd Locarno Film Festival

Space Dogs -Spezial Screening @72nd Locarno Film Festival

Space Dogs – after a wonderful WORLD Premiere
a Special Screening in Locarno –
because the screenings have been sold out:
Tuesday 11:00 at Cinema Rialto


Details zum Film : Space Dogs


Space Dogs – World Premiere – Screenings

Space Dogs – World Premiere – Screenings

Space Dogs – SCREENINGS
WORLD Premiere
72nd LOCARNO FILM FESTIVAL
‚Cineasti del presente‘
August 9th, 2019 at 18.30 / PalaCinema 1
August 10th, 2019 at 14.00 / L’altra Sala
August 11th, 2019 at 21.00 / PalaCinema 2


Details zum Film : Space Dogs


Space Dogs – World Premiere @72nd Locarno Film Festival

Space Dogs – World Premiere @72nd Locarno Film Festival

Space Dogs – A film by Elsa Kremser & Levin Peter
WORLD Premiere
Concorso Cineasti del presente
72nd Locarno Film Festival


Details zum Film : Space Dogs


Space Dogs

Space Dogs

Space Dogs

Space Dogs Ein Film von Elsa Kremser & Levin Peter

Credits

A RAUMZEITFILM production
in co-production with IT WORKS Medien
Narrated by ALEXEY SEREBRYAKOV

Written, Directed & Produced by ELSA KREMSER, LEVIN PETER
Co-Producer ANNEKATRIN HENDEL
Camera YUNUS ROY IMER
Sound SIMON PETER, JONATHAN SCHORR
Editing JAN SOLDAT, STEPHAN BECHINGER
Sound Design JONATHAN SCHORR
Original Score PARADOX PARADISE
Assistant Directors FEDOR GERLEIN, ARTEM MOSKALEV
Archival Research SERGEI KACHKIN
Press INES KAIZIK-KRATZMÜLLER, GLORIA ZERBINATI

PARTNERS
FUNDED BY
Bundeskanzleramt Österreich
Mitteldeutsche Medienförderung
Kuratorium junger deutscher Film
Medienboard Berlin-Brandenburg
Kärntner Filmförderung
Filmstiftung NRW – Gerd Ruge Stipendium
Thüringer Filmförderung
Kompositionsförderung Dok.Fest München

IN COOPERATION WITH
ORF Film-/Fernsehabkommen
RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg

SUPPORTED BY
ARRI International Support Program
Österreichisches Kulturforum Moskau
AFC – Austrian Film Commission

WORLD SALES
Deckert Distribution

Contact

WORLD SALES
Deckert Distribution
info@deckert-distribution.com

INTERNATIONAL PRESS RELATIONS
gloria.zerbinati @ gmail.com

AUSTRIAN PRESS RELATIONS
Ines Kaitzik-Kratzmüller

ines@ kratzmueller.com

Synopsis

Wie ein Moskauer Strassenhund ins All geschickt wurde und als Geist zurückkehrte.

Die streunende Hündin Laika wurde als erstes Lebewesen ins All geschickt – und damit in den sicheren Tod. Einer Legende nach kehrte sie als Geist zur Erde zurück und streift seither durch die Straßen von Moskau. Laikas Spuren folgend und aus Perspektive der Hunde gedreht, begleitet ‚Space Dogs‘ die Abenteuer ihrer Nachfahren: zweier Straßenhunde im heutigen Moskau. Deren Geschichte handelt von inniger Gefolgschaft, unerbittlicher Brutalität und schließlich von ihrem Blick auf uns Menschen. Verwoben mit bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus der Ära der sowjetischen Raumfahrt formt sich eine magische Erzählung über die Moskauer Straßenhunde – vom Aufstieg in den Weltraum bis zum Leben am Erdboden.

How a Moscow street dog was sent into space and returned as a ghost.

Laika, a stray dog, was the first living being to be sent into space and thus to a certain death. According to a legend, she returned to Earth as a ghost and has roamed the streets of Moscow ever since. Following her trace, and filmed from a dog’s perspective, Space Dogs accompanies the adventures of her descendants: two street dogs living in today’s Moscow. Their story is one of intimate fellowship but also relentless brutality, and is interwoven with unseen archive material from the Soviet cosmic era. A magical tale of voyagers scouting for unknown spaces.

Facts

Running time 91 MINUTES
Original language RUSSIAN
Subtitles GERMAN, ENGLISH
Location MOSCOW, RUSSIA
Screening Format DCP
Sound Format DOLBY SRD 5.1
Aspect Ratio 1:2.39
Pictures/Sec 25

DOWNLOAD PRESS SHEET german

Running time 91 MINUTES
Original language RUSSIAN
Subtitles GERMAN, ENGLISH
Location MOSCOW, RUSSIA
Screening Format DCP
Sound Format DOLBY SRD 5.1
Aspect Ratio 1:2.39
Pictures/Sec 25

DOWNLOAD PRESS SHEET english

Trailer


Stray Dogs – medienboard gefördert

Stray Dogs – medienboard gefördert

das Medienboard Berlin Brandenburg fördert unsere Koproduktion mit RAUMZEITFILM Wien „Stray Dogs“ von Levin Peter und Elsa Kremser


Details zum Film : Space Dogs


Stray Dogs erhält das Gerd Ruge Stipendium 2016

Stray Dogs erhält das Gerd Ruge Stipendium 2016

Unsere Koproduktion mit RAUMZEITFILM Wien „Stray Dogs“ von Levin Peter und Elsa Kremser erhält das GERD-RUGE-Stipendium 2016


Details zum Film : Space Dogs